Wall-Grip

Wall-Grip ist ein sehr stabiles und flexibles Glasfasergeflecht für die Anwendung als Mauerwerksbewehrung und Stumpfstossarmierung. Wall-Grip übernimmt die
Eigenschaften der herkömmlichen Bewehrungen, stärkt das Mauerwerk und minimiert die Rissbildung. Es leitet statische Zug- und Druckkräfte ab und dient
als Strukturverstärkung in Gebieten mit erhöhter Erdbebengefahr. 

Dank seiner Beschichtung besitzt es eine sehr hohe Dauerstandfestigkeit im sauren und alkalischen Mörtel und steigert die Druckfestigkeit bei der Verwendung von Leichtmörtel und Gasbetonsteinen. Beim Fräsen von Elektro- oder Sanitärleitungen im Mauerwerk wird Wall-Grip nur minimal beeinträchtigt, was herkömmliche Bewehrungen jedoch stark schwächt. Es wird empfohlen das Wall-Grip in jeder dritten Lage zu verwenden.
Da Wall-Grip nicht aus Stahl oder Stahldrähten besteht, gibt es keinerlei Verletzungsgefahr bei der Verwendung oder beim Vorbeilaufen. Wall-Grip ist erhältlich in folgenden Ausführungen:

Wall-Grip Pro / Light Rolle für Mauerwerksbewehrung 
Die leichte Wall-Grip Pro und Wall-Grip Light Rolle kann bequem mittig auf die Lagerfuge ausgerollt, mühelos
zugeschnitten und einfach eingemörtelt oder mit Klebemörtel eingeklebt werden. Dank der 100 m langen Rolle werden sehr wenig Überlappungen notwendig und
es gibt keine Reststücke was viel Material einspart. Die Mauerwerksbewehrungen sind erhältlich in zwei Qualitäten:

- Wall-Grip Pro, 9 cm breit mit einer Bruchlast von 17’000 N
- Wall-Grip Light, 8.5 cm breit mit einer Bruchlast von 9’000 N.

Wall-Grip Pro S-Stumpfstossarmierung 
Die Wall-Grip Pro S-Stumpfstossarmierung ist 9 cm breit und 40 cm lang und dient der optimalen Verbindung zweier Mauerwerke. 

Wall-Grip Pro T-Stumpfstossarmierung
Die Wall-Grip Pro T-Stumpfstossarmierung ist 9 cm breit und wie ein T ausgebildet (40 cm hoch und 27 cm breit). Gegenüber 
dem Typ S hat es einen grösseren Verankerungsbereich woraus eine 30% höhere Festigkeit resultiert.

Vorteile

  • Wirkungsvolle und nachhaltige Rissminimierung für alle Mauerwerksbreiten
  • Sehr hohe Stabilitätseigenschaften (Geprüft anlehnend EN 846-2)
  • Schnelle und einfache Montage ohne Verletzungsgefahr
  • Keine Beeinträchtigung der Wärmedämmeigenschaften
  • Keine Korrosionsprobleme, keine Schallübertragung
  • Keine Übergreifungsprobleme, da 100 m auf einer Rolle

Video

Lieferprogramm

Lieferprogramm


Art. Bezeichnung Länge Breite Bruchlast Gewicht VPE
5510 Wall-Grip Light/ 8,5 cm x 100 m 100.00 m 8.50 cm 9 kN* 40.0 g 100 m
5520 Wall-Grip Pro Rolle 9 cm x 100 m 100.00 m 8.00 cm 17 kN* 100 m
5525 Wall-Grip Pro T-Stumpfstossarmierung, 9 cm x 40 cm 40.00 cm 9.00 cm 17 kN* 100 Stk
5526 Wall-Grip Pro S-Stumpfstossarmierung, 9 cm x 40 cm 40.00 cm 9.00 cm 17 kN* 100 Stk

Wall Grip - Technische Daten

  Wall-Grip Pro Wall-Grip Light
Breite Total 90 mm 85 mm
Maschenweite 12.5 x 12.5 mm 14 x 14 mm
Bruchlast 17'000 N 9'000 N
Bruchdehnung Kette 3.1 % 2.6 %
E-Modul 83'500 mm2 83'500 mm2
Verbundfestigkeit 10'200 N 7'400 N
Verankerungslänge 300 mm 300 mm

Wall Grip - Allgemeine Infos

Ozonverhalten

Die spezielle Beschichtung verhindert die Ozonalterung.

Brandverhalten

Sehr widerstandsfähig, ähnlich wie bei Stahl, Festigkeitsabbau bei steigender Temperatur, erst ab 400°-500°C Auflösungserscheinungen.

Empfehlung

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir das Einlegen von Wall-Grip in jeder dritten Lage.