Kordon-Konsole

Mit der Kordon-Konsole lassen sich Betonkonstruktionen auf schräg verlaufende Betonwände und Stützmauern einfach und schnell schalen. Die stufenlos verstellbare Konsole dient als Unterbau und ermöglicht ein rationelles Abschalen. Durch die Schlitzlöcher, des an der Stützwand anliegenden Schenkels der Konsole, kann die Konsole mit DW-Ankerschrauben verankert werden. Der Winkel der Kordon-Konsole kann mittels Splinten grob, und dank DW-Spindel fein justiert werden. Beide Ausführungen, 150 und 180 cm haben eine Tragkraft von 7.50 kN (750 Kg), verteilte Last. Optional kann der BKA Pro Schlitten mit Richtprofil mittels Schrauben aufmontiert werden.

Vorteile

  • Optimale Lösung für Kordon-Konstruktionen
  • Stufenlos verstellbarer Winkel zwischen 75 – 110°

Lieferprogramm

Lieferprogramm


Art. Bezeichnung Länge Gewicht VPE
5305 Kordon-Konsole 150 cm, ohne Abschalschlitten 1.50 m 21.2 kg 1 Stk
5306 Kordon-Konsole 180 cm, ohne Abschalschlitten 1.80 m 22.3 kg 1 Stk
1482 BKA Pro Schlitten mit Richtprofil breit 4.0 kg 1 Stk