Anschlagwirbel

Der Anschlagwirbel 360° ermöglicht das effiziente und sichere Transportieren von Betonelementen. 

Der Anschlagwirbel lässt sich nach dem Befestigen um 360° drehen und der Lastbügel um 180° klappen, was eine optimale Ausrichtung in Zugrichtung ermöglicht. Zur Befestigung des Anschlagwirbels 360° am Betonelement dient die Verbindungsschraube und die FiberTec Ankerhülse oder der FiberTec Klebanker. 

Die FiberTec Ankerhülse (Art. 5560) wird bei einem zu erstellenden Betonelement einfach auf der Schalung aufgenagelt oder in den frischen Beton versetzt. Der FiberTec Klebanker (Art. 5550) kann bei fertigen oder auch alten Betonelementen nachträglich mit Bohren und Einkleben angebracht werden. 

Der Anschlagwirbel 360° lässt sich anschliessend mit der Verbindungsschraube (Art. 6325) im angebrachten FiberTec einfach von Hand (15 Nm) sicher befestigen. 
 

Vorteile

  • Sehr robuste Konstruktion
  • 360° drehbar / 180° klappbar
  • Einfache Befestigung mit FiberTec Ankerhülse/Klebanker
  • Austauschbare Verbindungsschraube

Lieferprogramm

Zubehör

Lieferprogramm


Art. Bezeichnung Gewicht VPE
6320 Anschlagwirbel 360° 1.9 kg 1 Stk
5550 FiberTec Klebanker DW 15 mm 39.0 g 100 Stk
5560 FiberTec Ankerhülse 15 mm mit Konus 57.0 g 100 Stk
6325 Verbindungsschraube DW15 mm, für Anschlagwirbel 360° 406.0 g 1 Stk