Kreiselschalung

Die stufenlos verstellbare Kreiselschalung macht das Schalen von Verkehrskreiseln sowie Radabweiser einfach. Das 300 cm lange unbeschichtete Stahlblech (erhältlich in variablen Höhen), verbunden mit drei stufenlos verstellbaren verzinkten Stützfüssen, bildet eine robuste wiederverwendbare Schalung. Mit einfachen „Steckkeilbolzen“ werden die Schalelemente miteinander verbunden. Mit den aussen liegenden Zug- und Druckstangen können die gewünschten Radien sehr genau eingestellt und justiert werden. Zum Schliessen des Kreises werden entsprechende Elemente auf Mass angefertigt oder überlappt. Die Stützfüsse können mit Nägel, Schrauben und Rundeisen befestigt werden.

Vorteile

  • Stufenloses Einstellen eines Innenradius bis 3 m oder eines Aussenradius bis 2.50 m
  • Verstellbare Stützfüsse
  • Schneller und genauer als konventionelle Methoden

Lieferprogramm

Zubehör

Lieferprogramm


Art. Bezeichnung Gewicht VPE
1650 Kreiselschalung H=25 cm, L= 300 cm 41.9 kg 1 Stk
1651 Kreiselschalung H=30 cm, L= 300 cm 47.1 kg 1 Stk

Zubehör

Art. Bezeichnung VPE
1511 Rundeisen gespitzt mit Nocken Ø 20 x 750 mm 1 Stk
1510 Rundeisen gespitzt ohne Nocken Ø 20 x 750 mm 1 Stk
1160 Doppelkopf-Nagel 3.1 x 55/65 mm 5.0 kg

Biegradien der Kreiselschalungen

Kreisschalung Innenradius 3.00 m
Kreisschalung Aussenradius 2.50 m